Donnerstag, 16. September 2021 – Übersicht (Details in der Kongress-APP)

    Raum 1 Raum 2 Raum 3 Raum 4 Raum 5 Raum 6 Raum 7
09:00-09:45   Kongresseröffnung: Blanche Schwappach-Pignataro, Martin Härter, Olaf von dem Kneseback, Nico Dragano  
09:45-11:15 Plenar Plenarvortrag I: Klimawandel und Gesundheit, Christoph Nikendei
Health4Future – Aktivismus ist die beste Medizin, Laura Schwieren und Lea Mardeis (Health4Future)
Klimawandel und Gesundheit – Konsequenzen für die Lehre in der Medizin, Moritz Calaminus (UAEM)
   
11:15-11:45 Pause              
11:45-13:15 Vortragsslot 1 Session „Depression und Geschlecht“ fällt aus Junge Perspektiven der MedSoz (AG Nachwuchs der DGMS) Finanzielle Auswirkungen … (AG Vers.forsch DGMS) Ergebnisse der HBSC-Studie (AG Kinder und Jugendliche, DGMS)
Versorgungs­bedarfe und Inanspruch­nahme Belastungen und Coping I
13:15-14:15 Mittagspause              
14:15-15:45 Vortragsslot 2 Methoden (AG Methoden, DGMS) Von der Beschreibung zur Erklärung … (AG Theorie, DGMS) NKLM, GK, ÄApprO und Co. (AG Lehre DGMS / DGMP) Public Mental Health Schwanger- schaft und Geburt Patient:innen­orientierung: Methoden und Erfassung Gesundheits­kompetenz
15:45-16:00 Pause            
16:00-17:00 Posterslot 1 Arbeit und Gesundheit I Belastungen und Coping II Psychische Störungen I Neue Entwicklungen der Patient:innen­orientierung      
17:00-17:30 Pause              
17:30-19:00 Mitglieder­versammlung  DGMS  DGMP          

Freitag, 17. September 2021 – Übersicht (Details in der Kongress-APP)

    Raum 1 Raum 2 Raum 3 Raum 4 Raum 5 Raum 6 Raum 7
09:00-09:45 Plenar Plenarvortrag II: Psychosocial determinants of cognitive decline and dementia, Archana Singh-Manoux
09:45-10:00 Pause              
10:00-11:30 Vortragsslot 3 Sozialepi­demiologie (AG Sozialepi­demiologie, DGMS) Studierenden­gesundheit (AG Kinder und Jugendliche, DGMS) Pat.-beteiligung onkolog. Vers. Migration und Versorgung Psychosoziale Onkologie Familien in der Versorgung
11:30-11:45 Pause              
11:45-13:15 Vortragsslot 4 Theoretische Zugänge… (AG Gesundheit und Geschlecht, DGMS)
Transplantation Symposium Soziale Ungleichheit und Gesundheit
Lebensqualität und Wohlbefinden
Kommunikation in der Medizin
Arbeit und Gesundheit II
Interventionen für Gesundheits­berufe
13:15-14:00 Mittagspause             
14:00-15:30 Vortragsslot 5 Gesundheits-APPs auf Rezept (AG Prävention und Gesundheitsf./ AG Medizinsoz. Theorien, DGMS) Wunderwaffen… (AG Medsoz/ Gesundheitssoz, DGMS) Zur Neurobiologie und klinischen Relevanz der Placebo/Nocebo Antwort
Belastungen durch COVID-19
Migration und Diskriminierung
Zukünftige Herausforde­rungen für die Lehre
Gesundheits­förderung I
15:30-15:45 Pause              
15:45-17:15 Vortragsslot 6 Verhalten während der COVID-19 Pandemie
Familie mit gesunden und kranken Kindern
Gesundheits­förderung II
Gesundheitliche Lage in neuen und alten Bundesländern
Jugendliche und junge Erwachsene
Lehre Psychische Störungen II
17:15-17:30 Pause              
17:30-18:00 Kongress­abschluss           

Im Folgenden finden sich die bisher angemeldeten Themen, Sessions und Pre-Conference Workshops.

Sessions der Arbeitsgruppen des Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie

AG Gesundheit und Geschlecht: „Theoretische Zugänge und empirische Befunde zu Geschlecht und Gesundheit“.

AG Gesundheitssoziologie/ Medizinische Soziologie: „Wunderwaffen gegen gesundheitliche Probleme aller Art? Aktuelle Antworten aus der Medikalisierungs- und Psychologisierungsforschung“

AG Kinder und Jugendliche: „Studierendengesundheit im Fokus: Forschungsstand und Bedarfe für ein Studierendengesundheitsmanagement“

AG Nachwuchs: Offener Call zu „Junge Perspektiven der Medizinischen Soziologie“

AG Lehre, gemeinsam mit der DGMP: „NKLM, GK, ÄApprO und Co. – aktuelle Entwicklungen in der medizinischen Ausbildung“

AG Prävention: Arbeitstitel: „App auf Rezept“

AG Psychosoziale Einflüsse auf die Gesundheit: „Depression und Geschlecht“. Theoretische Konzepte und empirische Befunde.

AG Theorie: „Von der Beschreibung zur Erklärung der zeitlichen Entwicklung sozialer Ungleichheit in Morbidität und Mortalität“

AG Versorgungsforschung:  „Finanzielle Auswirkungen von Krebs im Kontext von Versorgung und Lebensqualität“

Sessions der Arbeitsgruppen des Deutschen Gesellschaft für Medizinische Psychologie

AG Entwicklungspsychologie im Kontext von Gesundheit und Krankheit

AG Nachwuchs: Meet-the-experts Veranstaltung

AG Lehre: Session mit AG Lehre der DGMS

Symposium zu „Placebo“

Symposium zu Transplantation